Herzlich Willkommen

Als ambulanter Pflegedienst betreuen wir pflegebedürftige und kranke  Menschen in ihrer Häuslichkeit. Seit über 20 Jahren sind wir für unsere Patienten im Einsatz und überzeugen mit kompententer und zuverlässiger Pflege sowie mit Herz und Leidenschaft. Ob beratend, pflegend oder als Vermittlung zwischen den einzelnen Anlaufstellen wie Arzt oder Apotheke, Absprachen mit Fußpflege, Essen auf Rädern, Fahrdienst oder Therapeuten, wir bieten Ihnen professionelle Pflegedienstleistungen, Hilfe und Unterstützung im Bereich der ambulanten Versorgung.

Wir pflegen weil Pflege unsere Passion ist.

Über uns

Pflege basiert auf Vertrauen. Um Vertrauen zu schaffen müssen sich Partner kennen oder kennenlernen. Wir nehmen dies zum Anlass Ihnen unseren Pflegedienst kurz vorzustellen.

Professionelle Pflege definiert sich nicht nur durch das Arbeiten nach wissenschaftlichen Erkenntnissen oder durch eine professionelle Distanz und Sichtweise zum Pflegegeschehen. Wer professionell pflegt muss ebenso Nähe und Güte sowie Normen und Werte unserer Kultur verinnerlichen. Respekt gegenüber den zu Pflegenden und deren Angehörigen sind daher oberstes Gebot. Das ist uns so wichtig, dass wir unsere Werte und Ansichten im Pflegeleitbild verankert haben.

Eine gute Pflege ist nicht nur abhängig von niedergeschriebenen Leitsätzen sondern bedarf neben fachlicher auch sozialer Kompetenzen. Ein engagiertes Pflegeteam sollte daher eben diese Eigenschaften mitbringen. So sehen wir uns nicht nur als Ansprechpartner in pflegerischen Angelegenheiten sondern stehen ihnen auch beratent beiseite.

Jobs

Wir suchen zur Verstärkung und Erweiterung unseres Teams

Pflegefachkräfte (m/w)

Als Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Altenpfleger/in leisten Sie einen wichtigen Beitrag in der Versorgung unserer Klienten in ihrer Häuslichkeit. Sie pflegen und betreuen mit Empathie und fachlicher Kompetenz Ihre Patientinnen und Patienten und sind deren Ansprechpartner/in sowie Bindeglied zwischen Hausärztinnen und Hausärzten und Angehörigen.

Pflegefachkraft

  • Sie versorgen und betreuen unsere Klienten im ambulanten Bereich.
  • Sie beobachten den Gesundheitszustand Ihrer Patientinnen und Patienten.
  • Sie begleiten deren Genesungsprozess
  • Sie organisieren Pflegepläne und notwendige Schritte zur reibungslosen Versorgung.
  • Sie beraten und betreuen Angehörige.
  • Sie geben das eigene Fachwissen bei der Ausbildung neuer Pflegekräfte weiter.
  • Sie setzen sich für den Erhalt, die Verbesserung und die Förderung der physischen und psychischen Gesundheit Ihrer Patientinnen und Patienten ein.
  • Sie berücksichtigen die unterschiedlichen Pflege- und Lebenssituationen sowie Lebensphasen und gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten ein.

Was für sie zählt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie übernehmen vielfältige Aufgaben rund um das Wohl unserer Klienten.
  • Sie können Ihre eigenen Potenziale einsetzen und entwickeln.
  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung.
  • Sie arbeiten in einem teamorientiertem Arbeitsumfeld.
  • Es erwarten Sie Zusatzqualifikationen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Was für uns zählt

  • Sie haben einen staatlich anerkannten Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Sie sind in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis Führerscheinklasse M.
  • Sie arbeiten gern mit Kollegen im Team zusammen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ambulanter Pflegedienst Dautz GmbH
Stichwort: Bewerbung
Göritz 3a
04509 Schönwölkau

oder per Mail mit Kurzbeschreibung und Lebenslauf an
bewerbung@pflegedienst-dautz.de

Pflege aktuell

  • RSS Apothekenumschau

    • Abnehmen mit Typ 1 Diabetes: Wie geht das? 16. November 2018
      Low Carb, Low Fat oder Intervallfasten: Welche Modediäten sind nachhaltig? Und welche eignen sich für Menschen mit Typ-1-Diabetes?
    • Aktion "Stark durch Lesen" 16. November 2018
      Ob Bronchitis oder Beinbruch – schon Kinder erfahren, was es heißt, krank zu sein. Gemeinsam mit der "Stiftung Lesen" hat "Baby und Familie" zehn empfehlenswerte Bücher zum Thema Gesundheit ausgewählt
    • Impfen: Warum es Impfskeptiker gibt 16. November 2018
      Das Thema Impfen polarisiert. Die Psychologin Cornelia Betsch von der Philosophischen Fakultät der Universität Erfurt erklärt, warum das so ist
  • RSS AOK Plus

  • RSS VDEK

    • vdek und KBV rufen zu zurückhaltendem Einsatz von Antibiotika bei Grippe auf 16. November 2018
      Anlässlich des 11. Europäischen Antibiotika-Tages rufen der vdek und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) zum rationalen Einsatz von Antibiotika bei Erkältungen und Grippe auf. Stellvertretender KBV-Vorstandsvorsitzender Dr. Stephan Hofmeister und vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner raten den Versicherten der Ersatzkassen, sich bei Erkältungen und Grippe möglichst ihm Rahmen des gemeinsamen RESIST-Programms speziell beraten zu lassen.
    • 9. Kongress Zukunft Prävention 7. November 2018
      Informationsflut zum Thema Gesundheit, veränderte Patientenrollen, steigende Lebenserwartung: Gesundheitskompetenz wird immer wichtiger. Wie kann sie erhöht werden? Wer ist gefordert? Darüber diskutieren am 7. November rund 250 Fachleute aus Politik und Gesundheitswesen auf dem 9. Kongress „Zukunft Prävention", der von vdek, Kneipp-Bund e.V. und Dachverband Anthroposophische Medizin in Deutschland e.V. gemeinsam in Berlin durchgeführt wird.
    • iga.Podcast zeigt Wege aus der inneren Kündigung 5. November 2018
      Mit einem neuen Podcast informiert die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) über die Ursachen und Folgen der inneren Kündigung und zeigt Gegenmaßnahmen auf. Auf eingängige Weise vermittelt der Podcast Hörern die im iga.Report 33 erschienenen Ergebnisse des Studienprojekts „Engagement erhalten – innere Kündigung vermeiden“. Der iga.Podcast richtet sich an betroffene Beschäftigte und Führungskräfte.